Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Prof. Dr.-Ing. Hartmund Johannes Beckedahl

Prof. Beckedahl wurde nach einem Studium in Wuppertal und Hannover als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institut für Baustoffkunde und Materialprüfung sowie im Fachgebiet Konstruktiver Straßenbau des Instituts für Verkehrswirtschaft, Straßenwesen und Städtebau der Universität Hannover zum Thema der „Querunebenheitsentwicklung von Asphaltstraßen“ promoviert.
Nach Gründung eines Ingenieurbüros für Straßen- und Verkehrswesen war er als Beratender Ingenieur im konstruktiven Straßenbau tätig, bevor er 1991 auf die Professur für Straßenentwurf und Straßenbau an der Bergischen Universität Wuppertal berufen worden ist. Er ist Universitätsprofessor für Straßenentwurf und Straßenbau mit angeschlossenem nach RAP-Stra 10 anerkannten Bergischen Straßenbaulabor BESTLAB.

Forschungsgebiete

  • Dimensionierung des Straßenoberbaus,
  • Tragfähigkeit von Straßen,
  • Straßenerhaltung,
  • Sanierung von Straßenschäden,
  • Prüfgeräteentwicklung,
  • innovative Asphalte,
  • Management der Straßenerhaltung,
  • Zustandserfassung und Bewertung von Straßen.

Schwerpunkt

Straßenbau, Straßenerhaltung, Straßenbaustoffe, Asphalttechnik, Bitumenmodifikation.

Lehre

  • Baustofflehre Bitumen und Asphalt,
  • Straßenentwurf,
  • Straßenbau,
  • systematische Straßenerhaltung,
  • Erhaltungs- und Sanierungsmanagement,
  • rechnerische Dimensionierung des Straßenoberbaus,
  • Asphalt im Wasser- und Deponiebau.