Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Armin Seyfried

Armin Seyfried studierte Theoretische Physik an der Bergischen Universität Wuppertal. In seiner Dissertation beschäftigte er sich mit Vielteilchensystemen, Hochenergiephysik und parallelem Rechnen. In einem Ingenieurbüro spezialisierte er sich im Bereich der Brandschutzplanung. 2004 gründete er am Jülich Supercomputing Centre des Forschungszentrums Jülich die Arbeitsgruppe „Fußgängerdynamik und Brandschutz“, die heutige Abteilung „Civil Security and Traffic“. Das Lehr- und Forschungsgebiet „Computersimulation für Brandschutz und Fußgängerverkehr“ wurde im Jahr 2010 neu gegründet. Der Lehrstuhl arbeitet eng mit dem Institute for Advanced Simulation am Forschungszentrum Jülich zusammen. Dies eröffnet die Möglichkeit, numerischen Methoden und anwendungsorientierte Simulationen mit den neuesten Entwicklungen im Parallel-Computing zu verknüpfen.

Forschungsgebiete

  • Zivile Sicherheit,
  • Vielteilchensysteme,
  • Supercomputing

Schwerpunkt

  • Fußgängerdynamik,
  • Verkehrs- und Brandsimulation

Lehre

  • Ingenieurinformatik,
  • Grundlagen der Evakuierungsplanung,
  • Brand- und Evakuierungssimulationen

Internetauftritt

www.asim.uni-wuppertal.de